Rückenschule

Ob Sie im Büro, in der Krankenpflege oder in der Produktion tätig sind, die meiste Zeit Ihres Arbeitstages verbringen Sie entweder im Sitzen oder belasten Ihren Körper durch schweres Heben. Sind Sie erst einmal im Ruhestand, behalten Sie solche „alten“ Gewohnheiten wie auch die körperlichen Folgen meistens bei.

Die unter anderem durch Dauersitzen entstehende hohe Belastung, die am Arbeitsplatz auf den Körper wirkt, sowie falsche Körperhaltung im alltäglichen Leben können bei mangelndem Ausgleich chronische Rückenerkrankungen hervorrufen, welche letztendlich für den Betroffenen auch den schönsten Tag zum Alptraum werden lassen.

Eine gezielte Rückenschule ist hier der einzig richtige Weg Ihrem Rücken Wohlbefinden zu verleihen und ihn gesund zu halten. Denn Rückenschule stabilisiert Ihre Gesundheit und dient als Prophylaxe gegen Rückenschmerzen. Darüber hinaus ist sie auch zur Nachsorge nach Bandscheibenvorfällen geeignet.

Für alle Senioren im Raum Frankfurt und Umgebung bieten wir deshalb jeden Dienstag von 10.00 bis 11.30 Uhr eine exklusive Rückenschule auch im Gruppentraining an. Bei Interesse kontaktieren Sie uns über unsere Kontakt-Seite.

Unsere Rückenschule wird durch Trainingseinheiten mit Powerbändern sowie durch eine ausgiebige Gymnastik mit Bällen ergänzt, wobei alle drei Trainingsschwerpunkte in Drei-Wochen-Intervallen wechseln.

Trainingsstätte:
Adresse: Sport- und Freizeitzentrum Kalbach
Am Martinszehnten 2
60437 Frankfurt am Main
Trainingstermine: dienstags, 10:00 — 11:30 Uhr
Übungsleiter: Robert F. Glener
Teilnehmer: ♂♀
Aktuelle Teilnehmerzahl: bis zu 21
Altersklasse: 20 — 95
Sportangebot: Nur für Mitglieder des Vereins
Zusatzkosten: keine


Wenn Sie sich für den Sport Rückenschule interessieren, könnten für Sie auch unsere folgenden Sportangebote interessant sein, die eine geeignete Kombination mit dem Rückenschule-Training darstellen:



AKTUELLES AUS DEM VEREIN

Aktuelle 2Gplus-Regeln
Folgende Personen brauchen einen negativen Testnachweis, um Zugang zu den gedeckten Sportstätten zu erhalten: - 2fach Geimpfte - Genesene - Personen, die sich nachweislich nicht aus medizinischen Gründen impfen lassen können Folgende Personen brauchen keinen negativen Testnachweis: - Geboosterte (3fach geimpft) - Personen, die genesen und doppelt geimpft sind - Personen, die doppelt geimpft und genesen sind - Personen, die geimpft, genesen und wieder geimpft sind - frisch doppelt Geimpfte (bis max. 3 Monate, ab dem Tag der Zweitimpfung) - frisch Genesene (max. 3 Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests) - Personen, die genesen und frisch einmal geimpft sind (bis max. 3 Monate, ab dem Tag der Impfung) - Kinder, die noch nicht eingeschult wurden - Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren bei Vorlage des Testheftes

Hygiene-Konzept
Um die Möglichkeit einer Übertragung von Erregern während der Teilnahme an Sportstunden zu minimieren, ist im Turnverein Kalbach 1890 e.V. die Einhaltung der Schutzmassnahmen für alle Mitglieder verbindlich.

Besucherverkehr in der Geschäftsstelle
Wegen der in Hessen ansteigenden Inzidenzen ist die Geschäftsstelle zurzeit für den Besucherverkehr geschlossen. Ihre Anliegen richten Sie bitte während unserer Öffnungszeiten telefonisch an uns. Zu jeder anderen Zeit können Sie den Schriftverkehr über E-Mail sowie über unseren Briefkasten an der Eingangstür zur Geschäftsstelle nutzen.